Von fremden Ländern in eigenen Städten | I WANT TO RIDE MY BICYCLE – MIT DEM RAD UM DEN HAUPTBAHNHOF
16907
page-template-default,page,page-id-16907,desktop,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive
 

I WANT TO RIDE MY BICYCLE – MIT DEM RAD UM DEN HAUPTBAHNHOF

Mi, 28. Juni, 17 Uhr

 

I WANT TO RIDE MY BICYCLE
Mit dem Rad um den Hauptbahnhof

 

Birgit und Volker Götz, Neele Behler / Verkehrsclub Deutschland, Bahnhofsmission Düsseldorf

Veranstaltung

Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiere sie.

► Teilnahmebedingungen und Sicherheitshinweise

Die Bahnhofsmission Düsseldorf hat ihren Sitz direkt im Hauptbahnhof. Barbara Kempnich und ihre MitarbeiterInnen kümmern sich hier um jene, die auf Reisen oder anderswo in Not geraten sind. Ob für Wohnungslose oder Flüchtlinge, Verirrte, Verwirrte oder Verlorengegangene: In der Bahnhofsmission findet jeder einen Ort zwischen den Orten, einen Raum, wo einer fehlt, und ein offenes Ohr, wenn niemand mehr zuhört.

 

Im Quartiersprojekt Bahnhof und Stadtmitte bieten Barbara Kempnich und Neele Behler darüber hinaus eine intensive Auseinandersetzung mit dem eigenen Umfeld an:

 

„Unser Quartier ist ein Ort, an dem sich Menschen begegnen, deren Wege sich sonst kaum kreuzen. Ein Ort, an dem das Leben pulsiert. Manchmal laut und schrill, manchmal inspirierend, manchmal traurig und zum größten Teil vollkommen alltäglich. Das Zusammenleben und -arbeiten aller Nachbar*innen und Nutzer*innen dieses Sozialraums erfordert eine besondere Achtsamkeit, gute Kommunikation und Solidarität mit Minderheiten, Kindern, älteren Menschen und Menschen mit Problemen oder Handicaps.

Mit dem Quartiersprojekt Bahnhof und Stadtmitte lenkt die Bahnhofsmission Düsseldorf den Blick auf das Bahnhofsviertel und ‚seine‘ Menschen und gibt Impulse für eine nachhaltige Vernetzung der Nachbarn und Akteure. Jeden letzten Mittwoch im Monat organisiert die Bahnhofsmission einen Quartiersspaziergang zu verschiedenen Themen. Ein Spaziergang und keine Führung, weil jeder mitreden, erzählen und einen Beitrag leisten darf. Gemeinsam mit den Spaziergänger*innen werden interessante Orte, Menschen und Perspektiven kennengelernt.“
Barbara Kempnich und Neele Behler

 

Die Fahrradtour I WANT TO RIDE MY BICYCLE thematisiert den Widerstand. Widerstand auf dem Fahrrad gegen die Autostadt, für mehr Radverkehr, aber auch Orte des historischen, politischen Widerstands sind Themen dieser Tour mit Birgit und Volker Götz und dem Verkehrsclub Deutschland rund um den Hauptbahnhof.

Format:
Fahrradtour

 

Ort:
Treffpunkt am Konrad-Adenauer-Platz vor dem Hauptbahnhof

 

Anmeldung:
Verbindliche Anmeldung erforderlich

 

Teilnahmegebühr:
kostenfrei

 

Veranstalter:
Bahnhofsmission Düsseldorf

 

Sonstiges:
Auf allen Führungen gilt die StVO!
Bitte eigenes Fahrrad mitbringen!